Medienberichte

Medienberichte 2017

deutschesheer.de

Die Bravehearts: Sie besiegen Körper und Geist

deutsches heer 2017

>>> zum Bericht <<<

br.de

Wir in Bayern  ab Minute 8

br wir in bayern 2017

>>> zum Bericht <<<

br.de

Tausende quälen sich beim Hindernislauf

br 2017

>>> zum Bericht <<<

tvtouring.de

Durch die Hölle und zurück – Braveheart Battle 2017

tvtouring 2017

>>> zum Bericht <<<

augsburger-allgemeine.de

"Braveheart Battle": Eine Stadt wird zum Hindernisparcours

Augsburger Allg 2017

>>> zum Bericht <<<

infranken.de

Ein Hindernislauf, fast wie ein Moorbad

infranken 2017

>>> zum Bericht <<<

osthessen-zeitung.de

Tausende kriechen beim BraveheartBattle durch den Schlamm

Osthessen 2017

>>> zum Bericht <<<

abendzeitung-muenchen.de

Einfach Wahnsinn!" – Die besten Bilder von der "Braveheart Battle

AZ 2017

>>> zum Bericht <<<

Runnersworld.de

Läufer bewiesen tapfere Herzen

Runnersworld 110317

>>> zum Bericht <<<

Passauer Neue Presse

Schlamm und Schweiß beim "Braveheart Battle" 2017 +++ Fotos

pnp 110317

>>> zum Bericht <<<

osthessen-news.de

Bischofsheim im Braveheartbattle-Fieber

Osthessennews 2017

>>> zum Bericht <<<

tritraulala.de

Ultra Braveheart Battle 2016 - the next generation!

Tritraullala

>>> zum Bericht <<<

runnersworld.de

Die „Hölle“ ist angeheizt

Runnersworld 032017

>>> zum Bericht <<<

welt.de
"Braveheart Battle" in der Rhön

Welt 06032017

>>> zum Bericht <<<

runnersworld.de

Eine umfangreiche Fotogalerie und ausführliche Berichte über den BraveheartBattle findet ihr bei RUNNER'S WORLD!

Logo RW

 

www.tvtouring.de
BraveheartBattle bleibt in Bischofsheim

Bildschirmfoto 2016 12 15 um 18.52.37


www.br.de

BraveheartBattle startet 2017 in Bischofsheim

Bildschirmfoto 2016 12 15 um 18.41.11

Jetzt ist es fix: Der Extremlauf "Braveheart Battle" startet nach 2016 auch im kommenden Jahr in Bischofsheim an der Rhön. Nachdem der Bischofsheimer Stadtrat grünes Licht gegeben hat, stimmt nun auch der Organisator den Vertragsbedingungen zu.
>>> zum Bericht <<< 

 

www..hallo-main-rhoen.de
BraveheartBattle 2017 erneut in Bischofsheim

hallo main rhön BHB in Bischofsheim

>>>zum Bericht<<<

 

Medienberichte 2016

www.radioprimaton.de
BraveheartBattle 2017 - Anmeldungsphase gestartet

primaton anmeldungsphase

>>>Zum Bericht<<<

 

www.sueddeutsche.de
BraveheartBattle: Auf zur Schlammschlacht!

süddeutsche braveheartbattle

>>>Zum Bericht<<<

 

www.focus.de
Durch den Matsch: 2700 Teilnehmer beim BraveheartBattle

focus durch den matsch

>>>Zum Bericht<<<

 

www.antenne.de
BraveheartBattle: Kräfteraubender Extremlauf durch die Rhön

antenne kräfteraubender extremlauf

>>>Zum Bericht<<<

 

www.ocrfra.de
Lasst die Affen aus dem Zoo - BraveheartBattle 2016

ocr fra lasst die affe aus dem zoo

>>>Zum Bericht<<<

 

www.fuldaerzeitung.de
Durch Schnee und Matsch: 2700 Teilnehmer beim Braveheart-Battle in der Rhön

fuldaer zeitung braveheartbattle

 >>>Zum Bericht<<<

 

 

www.rhoenundsaalepost.de
Tolles Event, perfekte Organisation

rhön saale post tolles event

>>>Zum Bericht<<<

 

www.hallo-main-rhoen.de
Kultiger Bauer bleibt dem BraveheartBattle treu

hallo main rhön kultiger bauer

>>>Zum Bericht<<<

 

www.mainpost.de
BraveheartBattle: Volles Rohr Gegenwind

Mainpost Volles rohr gegenwind

>>>Zum Bericht<<<

 

www.infranken.de
Schneekanonen-Beschuss für die Bravehearts

infranken schneekanonen

>>>Zum Bericht<<<

 

www.hallo-main-rhoen.de
Willkommen im Dreck: BraveheartBattle in Bischofsheim

hallo main rhön willkommen im dreck

>>>Zum Bericht<<<

 

www.outdoor-magazin.com
Neue Location für den BraveheartBattle

outdoor neuelocation

>>>Zum Bericht<<<

 

www.inFranken.de
Tapfere Herzen im Schlamm

infranken tapfereherzen

>>>Zum Bericht<<<

 

Mainpost.de
Wo es lang geht für die Bravehearts

Mainpost Strecke 2016

>>>Zum Bericht<<<

 

inFranken.de
Die spinnen, die Veitenstein Bravehearts

infranken Veitensteinbravehearts

Ja, sie tun es freiwillig. Ja, sie lieben es. Und ja, wir glauben's ihnen. InFranken.de hat die Veitenstein Bravehearts beim Extrem-Training begleitet.

>>>Zum Bericht<<<

 

Mainpost.de

Braveheart-Battle: Wer bestehen will, muss trainieren

Bildschirmfoto 2016 01 10 um 11.35.02

Langsam mit der Strecke vertraut machen

>>>Zum Bericht<<<

 

Medienberichte 2015

runnersworld logo 2013

Runnersworld.de

BraveheartBattle 2015 - Feuer, Schlamm und jede Menge Spaß

 

Runnersworld

"Durch eiskaltes Wasser schwimmen, Stromstöße ertragen, über Feuer laufen: In Münnerstadt gingen rund 2.600 Teilnehmer beim ausverkauften BraveheartBattle an ihre Grenzen...." >>>Zum Bericht<<<

 


TV Touring

BraveheartBattle – Die Hölle aus Schlamm und Schweiß

TVT 1

"Durch Schlammgruben kriechen, Stromstöße ertragen und über Feuer laufen: am Samstag sind in diesem Jahr wieder rund 2.600 Teilnehmer des BraveheartBattles in Münnerstadt an ihre Grenzen gegangen. Das berühmte Hindernis- und Crosslauf Event findet seit 2010 statt und hat sich die Jahre über zu einem der berühmtesten Hindernisläufe in Europa entwickelt. Wir waren bei der sportlichen Schlammschlacht dabei." >>>Zum Bericht<<<


FAZ.net

Die härteste Schlammschlacht Deutschlands

FAZnet

"Laufen, Klettern, Tauchen, Springen: Die Braveheart-Battle im nordbayerischen Münnerstadt überstehen nur die Härtesten. Der 28 Kilometer lange Hindernislauf zwingt in diesem Jahr mehr Athleten als je zuvor zum Aufgeben..." >>>Zum Bericht<<<

Medienberichte 2014

Spiegel TV

Braveheartbattle: Die Schlammschlacht der Extremsportler

spiegel tv

"Feindschaften können ziemlich amüsant sein, vor allem wenn sie sich gegen die eigene Person richten. In Münnerstadt haben dreitausend Menschen ihren inneren Schweinehund bekämpft und damit für jede Menge Gaudi im Publikum gesorgt. Braveheartbattle heißt der Extremlauf, bei dem der steinige und schlammverschmierte Weg ganz offensichtlich auch das Ziel ist." >>>Zum Beitrag<<< 


n-tv Bildergalerie

Kälte, Schlamm und Feuer

 

n tv

"Marathon war gestern. Sportler, die die Herausforderung der besonderen Art suchen, dabei an ihre Grenzen kommen und  auch noch das besondere Erlebnis mitnehmen wollen, entscheiden sich für den BraveheartBattle im unterfränkischen Münnerstadt."

>>>zum Beitrag>>>


 

 RTLTV-Beitrag vom 10.05.2014

Deutschlands härtester Hindernislauf

rtl-1

"Hunderte von nassen, schlammverschmierten Menschen kämpfen sich durch Wälder und Hindernisse. Kriechen durch Rohre, klettern brutale Steigungen und lebensgefährliche Abhänge hinunter. Es ist der Tag des BraveheartBattles in Münnerstadt..."

>>>Zum Beitrag<<< 


N24 Nachrichtenbeitrag

(Übertragung auf N24, Nabel 1, Pro7, Sat1 in den Nachrichtensendungen vom 9.3.2014)

>>>zum Beitrag>>>

n24-BHB2014

 


RTL II

Welt der Wunder

WDW

Ein knallhartes 22-Kilometer- Rennen durch Matsch und Kälte, Gewässer und Hindernisse. Das Braveheart Battle ist ein Outdoorevent der Extreme und lässt die Teilnehmer weit über die eigenen Grenzen hinausgehen. Wir begleiten die furchtlosen Läufer im Kampf gegen Kälte und Erschöpfung. >>>Zum Beitrag<<<


Runnersworld.de

BraveheartBattle 2014 - Die Bilder (von Norbert Wilhelmi)

runnersworld

"Beim Kult-Hindernislauf Braveheart-Battle im unterfränkischen Münnerstadt stellten sich bei sonnigem Wetter 3.000 angemeldete Athleten 50 verschiedenen Hindernissen." >>>Zum Beitrag<<< 


 

in-franken.de und mainpost.de

Beim BraveheartBattle ist die Qual Programm

in-franken-artikel

"Der Braveheart Battle in Münnerstadt gilt als einer der härtesten Extremläufe in Deutschland. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb haben sich am Samstag wieder fast 2800 Teilnehmer auf die 26 Kilometer lange Strecke gemacht, quälen sich über Hindernisse und lassen sich vom Publikum anfeuern." >>>weiterlesen<<<

Dazu gibt es auch ein Video:

in-franken-video 

 

Medienberichte 2013

Spiegel Online

Extremlauf "Braveheartbattle": Gib's dir dreckig

spon-web

"Vor dem Start wurde gebetet - dann ging's los: 28 Kilometer Laufen durch fiesen Schlamm, kalte Flüsse, über brennende Hindernisse. Der "Braveheartbattle" in Bayern an diesem Samstag war nur was für Harte. Ganz Harte." >>>weiterlesen<<<

 


Lokalkompass.de

3000 Starter beim Braveheart Battle - und 2 Sauerländer mittendrin! André Kraus siegt bei einem der härtesten Hindernisläufe Europas! 

lokalkompass-1

"Wie bereitet man sich vor auf ein Rennen wie dieses? Auf eine Strecke von 27 Kilometern, gespickt mit 38 Hindernissen, 1500 Höhenmetern, Abhängen, Anstiegen, Schlamm, Wasser, Geröll, Dornenbüschen, Dickicht und 3000 verrückten Mitstreitern? Definitiv schwierig!" >>>weiterlesen<<<


 

Die Welt

Zwei Grad kaltes Wasser, Dreck, Schmerzen überall

Die Welt

"Beim "Braveheart Battle", dem härtesten Lauf Deutschlands, musste der Rettungsdienst 55 Mal eingreifen: Knochenbrüche, Platzwunden, Verkühlungen. Ein Teilnehmer berichtet vom Kampf gegen sich selbst." >>>Weiterlesen<<<

Dazu gibt es ein Video: >>>Zum Video<<<

 


N24

Das alljährliche Braveheart-Battle

n-24

 

"Mit Kampfbemalung im Gesicht, Schottenröcke als Laufkleidung, bunte Perücken als Mützen und viel Durchhaltevermögen kamen beinharte Sportler im unterfränkischen Örtchen Münnerstadt auf ihre Kosten." >>>Zum Beitrag<<<

 


Spiegel Online

Extremlauf Braveheart-Battle: Einmal durch die Hölle, bitte!

SPON

"Angst. Selbstzweifel. Panik. Eine furchtbare Kombination dieser drei Dinge dominiert meine Gedankengänge, als ich im Pulk der 3000 Läufer stehe. Packe ich das? Auf was lasse ich mich überhaupt ein? Es ist diese große Ungewissheit, die einen schier verrückt macht…" >>>Weiterlesen<<


Androgon

Tapferkeitsschlacht 4.0

Teams-Androgon-NOT

"Mehr als 1 ½ Jahrzehnte sind vergangen, seit ich 1997 als erster Deutscher Teilnehmer beim Tough Guy diese ganz spezielle Form der körperlichen Ertüchtigung und Belustigung, gepaart mit typisch englischem Humor, durch eine 7-seitige Reportage in dem Schweizer Magazin „Fit For Life“ auf dem Kontinent bekannt machte…" >>>Weiterlesen<<<


RUNNERSWORLD

BraveheartBattle 2013

Auprung-3-wilhelmi

"Rund 3.000 Läufer starteten im unterfränkischen Münnerstadt zum vierten BraveheartBattle. Der Extremlauf im Landkreis Bad Kissingen gilt als einer der härtesten Hindernisläufe Europas…" >>>Weiterlesen<<<

 


trailrunning.de

Vorbei ist es mit der Ruhe in Mürscht

Trailrunning.de-Ruhe

"Es ist gewollt, dass bei TRAILRUNNING.DE nur Leute zu Wort kommen, die wissen, wovon sie reden. In der Regel sind das die, die an den Veranstaltungen auch aktiv teilgenommen haben. Wie überall bestimmt über Ausnahmen nur der Chef…" >>>Weiterlesen<<<


trailrunning.de

Back in the Hell

Trailrunning.de

"Monate vorher melden sich die ersten armen Seelen krank. Wer seinen Proktologen wegen Hosenscheisserei um ein ärztliches Attest anfleht, der erlebt seine Hölle auf dem Sofa. So ist wenigstens garantiert, dass das, was an den Ärschen derjenigen klebt, die sie aus den Schlammlöchern schieben, auch wirklich Erdreich ist…" >>>Weiterlesen<<<

 


InFranken.de

Bravehearts gingen durch die Hölle des Battle

InFranken

"Ein Fahrzeug spuckt Lars aus, völlig durchnässt, völlig kaputt. Er hat aufgegeben und eins gelernt: "Gehe nie unvorbereitet auf ein Braveheart Battle." Das hat er sich für die Zukunft geschworen Und das gibt er auch allen anderen mit. "Ich fühle mich scheiße", sagt Ralf, der aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste…" >>>Weiterlesen<<<

 


Die Stimme

BraveheartBattle - Hilfe im Höllischen Schlamm

Stimme

"'Warum nur? Warum mache ich das wieder mit?', schießt Nico Dostal kurz vor dem Startschuss durch den Kopf. Dicht gedrängt unter 2600 Läufern kniet der 22-jährige Heilbronner auf der Tartanbahn..." >>>Weiterlesen<<<

 


Marathon4you

Hellcome To The Battle

Autor: Joe Kelbel

Faces-JK

„…2800 Kämpfer knien vor dem Starttor. Erinnerung weitgehend futsch, ich bin aufgeputscht, Adrenalin verstopft das Hirn. Warten und schwitzen in der Kälte. Dann geht es los...>>>Weiterlesen<<<

Medienberichte 2012

Main-Post

Braveheart-Battle: 2300 Läufer am Start - Sieger kommt aus Würzburger Team

Main-Post-Hindernis_Rhren

„Genau 2304 Starter gingen am Samstagnachmittag auf die 24 Kilometer lange Strecke des Braveheart-Battle-Laufs. Mehr als doppelt so viele wie im vorigen Jahr und fast vier mal so viel wie bei der Premiere 2010. Viele mussten heuer unterwegs den niedrigen Temperaturen Tribut zollen und gaben auf.“ >>>Weiterlesen<<<


Radio Primaton

BraveheartBattle 2012

„Mit über 2300 Startern ist das erfolgreichste Braveheart Battle aller Zeiten am Samstag in Münnerstadt zu Ende gegangen. Bei dem Hindernisrennen mussten die Läufer steile Hügel überwinden und durch einen eiskalten See schwimmen. Längst ist das Braveheart Battle zum Besuchermagnet geworden…“>>>Weiterlesen<<<


Runnersworld

BraveheartBattle war 2012 noch härter

„…Die vielen Wasserhindernisse und die Schlammpassagen stellten an die 2.500 Läufer beim BraveheartBattle 2012 besonders harte Anforderungen.“>>>Weiterlesen<<<


 

Balla-Balla.org

Der Battle der Extreme

…extrem lang, extrem hart und extrem geil!

„Der Braveheart Battle 2012 war sicher anders als alles, was wir bisher gemacht hatten. Während wir zum Battle letztes Jahr quasi noch Anfänger im Bereich des Balla-Balla-Matschlaufens waren, waren wir diesmal der Meinung recht gut einschätzen zu können, was uns erwartet..."  >>>Weiterlesen<<<

>>> Bildergalerie Guckst du hier<<<

>>>3D-Bilder Guckst du hier nur mit Brille<<<


Fuldaer Zeitung

Braveheart-Battle 2012: Dreckig, schlammig und nass

„2800 Starter begaben sich auf die 24 Kilometer lange Strecke über Reichenbach und den Michelsberg zurück ins Stadion in Münnerstadt. Nachdem das "Braveheart-Gebet" gesprochen war, stellten sich die Extrem-Läufer dem Parcours mit 45 Hindernissen, die nur durch Hangeln, Klettern, Kriechen, Schwimmen und Springen zu bewältigen waren.“ >>> Bildergalerie Guckst du hier<<<


Outdoor Magazin

Sich endlich mal richtig schmutzig machen: Die wildesten Bilder des BraveheartBattle 2012

„Mehr als einen Halbmarathon laufen, im Schlamm robben, durchs Feuer gehen, klettern, hangeln, hechten und dabei auch noch möglichst witzig aussehen: Das ist der BraveheartBattle, ein Action-Rennen der extremen Art. Wir zeigen die dreckigsten Bilder des 2012er BraveheartBattle. >>> Bildergalerie Guckst du hier<<<


Triabolos - Bericht von Olaf Knauer

Braveheart Battle 2012 - „Das war der Hammer - Scheiß die Wand an. Halleluja!“

„Drei Dinge muss ein Mann in seinem Leben vollbringen: ein Haus bauen, einen Baum pflanzen und den Braveheart Battle mitmachen - an den ersten beiden arbeite ich noch. Halleluja, das war ja nur noch die ultimative Grenzerfahrung!" >>>Weiterlesen<<<


Achim Achilles

Die schmutzigsten Fotos vom Braveheart Battle 2012

"Der Braveheart Battle in Bad Kissingen ist nichts für Warmduscher. Hier springen die Teilnehmer todesmutig über brennende Autos und wühlen sich durch den Schlamm. Laut Veranstalter haben es 95 Prozent der rund 2300 Starter ins Ziel geschafft. Einige sind allerdings auch auf der Strecke geblieben und mussten vom Bayrischen Roten Kreuz behandelt werden..." >>> Bildergalerie Guckst du hier<<<


az-online

Schmerz vergeht, Stolz bleibt

"Bad Kissingen – berühmter Kurort in Bayern. Ein Flecken der Ruhe und Erholung. Von wegen! Marco Boncini und Andreas Ritter aus Wittingen besuchten die 20 000-Einwohner-Stadt am Wochenende nicht, um auf Wellnessliegen die Akkus wieder aufzuladen, sondern um sich im Gelände richtig auszupowern. Eine Schlammpackung der ganz besonderen Art!" >>>Weiterlesen<<<


Wochenblatt

Landauer bezwingt den Braveheartbattle Run - Tobias Wilde schafft es durch die "Hölle"

„Der Landauer Extremsportler Tobias Wilde (23) hat mit seinem Team den Braveheartbattle Run in Münnerstadt, das wohl härteste Rennen seiner Art in Deutschland, auf bravouröse Weise überstanden.“ >>>Weiterlesen<<<

PAS TEAM SHOP2

Shop collage

Kontakt

PAS-TEAM Ltd.

Wankelstraße 1
97688 Bad Kissingen
+49 (0)175 / 67 11 466

Andrea Kratz
management@pasteam.eu
Joachim von Hippel
info@pasteam.eu

Bild des Tages

bhb2012_glanz030.jpg